Reisen nach Vietnam - bezaubernde Küste & smaragdgrüne Berge

Vietnam - das Land mit den weltweit schönsten Grotten und Felsformationen - hat sich vom Geheimtipp zum Trendziel in Asien entwickelt. Vietnam liegt in Südostasien und grenzt im Norden an China und im Westen an Kambodscha und Laos. Die Länder Asiens strahlen seit jeher eine ganz besondere Faszination aus. Vietnam beeindruckt mit wunderschönen Naturlandschaften und traumhaften Stränden. Wer das geschäftige Treiben in der Stadt erleben möchte, sollte auf jeden Fall Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt besuchen. Eine Rundreise durch das Land ist ideal. Zum einen deckt sie vom Süden bis in den Norden die schönsten Regionen ab. Zum anderen lernt man Dank des gut organisierten Kulturprogramms Land und Leute kennen. Die Einheimischen betreiben noch heute traditionelle Handwerkskunst. Schauen Sie sich zum Beispiel in Hoi An unbedingt an, wie die bunten Lampions von Hand bemalt werden.

Tipp: Kombinieren Sie Ihre Reise mit Kambodscha. Der Flug von Hanoi nach Siem Reap dauert nur knapp zwei Stunden.

Verwandte Reisethemen & Ziele