Reisen nach Vietnam - bezaubernde Küste & smaragdgrüne Berge

Vietnam - das Land mit den weltweit schönsten Grotten und Felsformationen - hat sich vom Geheimtipp zum Trendziel in Asien entwickelt. Vietnam liegt in Südostasien und grenzt im Norden an China und im Westen an Kambodscha und Laos. Die Länder Asiens haben seit jeher eine ganz besondere Faszination. Vietnam beeindruckt mit wunderschönen Naturlandschaften und schönen Stränden. Wer das geschäftige Treiben in der Stadt erleben möchte, sollte auf jeden Fall Hanoi und Ho Chi Minh City besuchen. Im Land selbst sagen die Vietnamesen noch immer "Saigon" oder kürzen den Namen liebevoll mit "HCM" ab. Eine Rundreise durch das Land ist ideal. Zum einen deckt sie vom Süden bis in den Norden viele Regionen des Landes ab. Zum anderen lernt man dank des gut organisierten Kultur Programms, verbunden mit Aufenthalten in der Stadt und am Strand, Land und Leute kennen. Größere Strecken werden bequem per Flug zurückgelegt. Die Kultur Vietnams mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten zieht jedes Jahr mehr Besucher in ihren Bann. Vietnam betreibt noch heute traditionelle Handwerkskunst. Schauen Sie sich zum Beispiel in Hoi An unbedingt an, wie die bunten Lampions von Hand bemalt werden.

Oft geht Ihr Flug nach Hanoi, der Hauptstadt von Vietnam. Sie ist die älteste, noch heute bestehende Stadt in Südostasien. Inmitten des fruchtbaren Deltas entfaltet sich eine einzigartig vielfältige Flora und Fauna. Ein Muss jeder Vietnam-Rundreise: Ein Besuch der Halong-Bucht mit ihren surrealen Kalkstein-Inseln. Liegt die Bucht im Nebel, ist das Flair besonders mystisch.

Tipp: Kombinieren Sie Ihre Reise mit Kambodscha. Der Flug von Hanoi nach Siem Reap dauert nur knapp zwei Stunden.

0 Reisen

Schade, wir haben leider keine passenden Reisen gefunden.

Tipps:
  • Suchen Sie mit weniger Filtern
  • Wählen Sie einen anderen Termin aus

Ihre ausgewählten Filter: