Vielseitige Reise nach Gjirokastra - Kultur und Natur hautnah erleben

Gjirokastra

Ganz im Süden Albaniens und nur ungefähr 30 km von der griechischen Grenze entfernt befindet sich Gjirokastra genau dort, wo sich das Flusstal des Drino zur Dropuli-Ebene ausweitet. Ihr Ferienziel trägt dank der malerischen Altstadt das Prädikat UNESCO-Weltkulturerbe. Als eine der ältesten Städte Albaniens gilt es als wichtigstes Kulturzentrum im Süden des Landes. Erfahren Sie im Ethnografischen Museum Wissenswertes über die Traditionen und entdecken Sie im Waffenmuseum der Burg Kanonen aus anno dazumal.