Pass- & Visa-Informationen

Die hier angegebenen Informationen können sich ständig ändern. Für weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen besuchen Sie bitte die Seite des Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres.

Inhaltsverzeichnis

    Für einige Länder wird ein Visum bei der Einreise erteilt. In diesem Fall ist keine Beantragung vor Reiseantritt notwendig.

    Für einige Länder muss vor Reiseantritt ein Visum beantragt werden.

    Zudem benötigen wir für einige Reisen zeitnah zur Buchung die Passdaten aller Reiseteilnehmer, damit Leistungen wie z. B. Inlandsflüge, Zugfahrten, Ausflüge etc. gebucht werden können.

    Auf dieser Seite möchten wir Ihnen alle Informationen an die Hand geben, damit Sie stressfrei Ihr Visum beantragen können und wissen, welche Daten für Ihr Urlaubsziel benötigt werden.

    Die aufgeführten Einreisebestimmungen gelten für österreichische Staatsangehörige. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an das zuständige Konsulat. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können.

    Sie haben noch Fragen? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen unter der Rufnummer 01 / 526 6190 gerne täglich von 8-22 Uhr zur Verfügung.

    vis info Bild Paar Sofa berge und meer

    Informationen Passdaten

    Beinhaltet Ihre Reise Inlandsflüge, Zugfahrten, Ausflüge etc., kann es notwendig sein, dass schon vor der Reise für die Buchung dieser Leistungen Passdaten an die Airline/Agentur übermittelt werden müssen.

    Ist dies der Fall, so werden die benötigten Daten in Ihrer Bestätigung/Rechnung aufgeführt. Bitte teilen Sie uns nach Erhalt Ihrer Bestätigung/Rechnung die Passdaten aller Reiseteilnehmer umgehend mit. Sie erreichen unsere Mitarbeiter täglich von 8-22 Uhr unter der Rufnummer 01 / 526 6190 oder per E-Mail an info@berge-meer.at.

    Eine Übersicht, wo benötigte Daten auf dem Reisepass oder dem Personalausweis platziert sind, finden Sie in der Datei Pass-Infos.

    visa info Reisepass 

    Hier finden Sie aufgelistet die Einreisebestimmungen

    Afrika

    visa info afrika elefanten sonnenuntergang berge und meer
    LandEinreisebestimmungenVisumKombinationenImpfempfehlungen
    ÄgyptenReisepass, welcher noch mindestens 6 Monate nach Beantragung des Visums gültig ist.ja--
    AlgerienReisepass, welcher noch mindestens 6 Monate bei Einreise gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.ja--
    AngolaReisepass, welcher mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig ist und 3 freie Passseiten aufweist.ja-Nachweis einer Cholera- und Gelbfieberimpfung bei Einreise

    Ascension Island

    Reisepass, welcher mindestens 6 Monate nach Ausreise gültig ist

    ja

    --

    Äthiopien

    Reisepass, welcher mindestens noch 6 Monate bei Einreise gültig ist. Österreichern, die früher die Staatsangehörigkeit von Somalia, Eritrea oder Äthiopien besessen haben, wird geraten, nicht über Äthiopien zu reisen, da diesen die Beförderung auf gebuchten Flügen seitens der Fluglinie verwehrt werden kann.

    ja

    --

    Botswana

    Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate bei Einreise gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    Elfenbeinküste

    Reisepass, welcher noch 6 Monate nach Einreise gültig ist

    ja

    --

    Gambia

    Reisepass, welcher mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    --

    Ghana

    Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate nach Ablauf des Visums gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    --

    Kamerun

    Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate nach Ablauf des Visums gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    -

    Ein Internationaler Impfpass ist erforderlich

    Kapverdische Inseln

    Reisepass, welcher noch 6 Monate nach Einreise gültig ist

    ja

    --

    Kenia

    Reisepass, welcher noch 6 Monate nach Einreise gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    --

    La Reunion

    gültiger Reisepass

    nein

    --

    Lesotho

    Reisepass, welcher bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein (Visumsfrei bis zu 14 Tage)

    --

    Madagaskar

    Reisepass, welcher mindestens 6 Monate nach Einreise gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    --

    Malawi

    Reisepass, welcher bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    --

    Marokko

    Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein

    nein

    --

    Mauritius

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein (Visumsfrei bis 3 Monate)

    --

    Mosambik

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    Wiedereinreisen (z.B. nach Ausflügen in den nahe gelegenen südafrikanischen Krüger Park) sind nur möglich, wenn man ein Mehrfachvisum erhalten hat, das an Grenzübergängen nicht erhältlich ist.

    -

    Namibia

    Reisepass, welcher bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist und noch mindestens 2 freie Passseiten hat. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    Ruanda

    Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein

    ja

    -

    Bei der Einreise ist der Nachweis über eine Impfung gegen Gelbfieber vorgeschrieben.

    Sambia

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    --

    São Tomé & Principe

    Reisepass, welcher mindestens noch 6 Monate bei Ausreise gültig ist.

    nein

    --

    Senegal

    Reisepass, welcher nach Einreise noch gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    --

    Seychellen

    Reisepass, welcher mindestens bis zum Tag der Ausreise gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    Sierra Leone

    Reisepass, welcher mindestens noch 6 Monate bei Einreise gültig ist.

    ja

    Passagieren von Kreuzfahrtschiffen kann anstelle eines Visums eine Genehmigung zum Landgang ("shore pass") vor Ort erteilt werden.

    Der Nachweis einer Gelbfieber-Impfung wird bei der Einreise verlangt.

    Simbabwe

    Reisepass, welcher mindestens noch 6 Monate bei Einreise gültig ist.

    ja

    --

    St. Helena

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Südafrika

    Reisepass, welcher mindestens noch 30 Tage bei Ausreise gültig ist und mindestens 2 leere Seiten hat

    nein

    --

    Swasiland

    Reisepass, welcher mindestens noch 6 Monate bei Ausreise gültig ist.

    nein

    --

    Tansania

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    Reisende aus gelbfieberfreien Gebieten benötigen nur dann eine Gelbfieberimpfung, wenn sie in einem Gelbfiebergebiet den Flughafen beim Zwischenstopp verlassen oder mindestens 12 Stunden in diesem Flughafen auf ihren Anschlussflug warten.

    -

    Tunesien

    Reisepass, welcher noch mindestens 3 Monate bei Einreise gültig ist. Es wird empfohlen, immer eine Kopie des Reisepasses mit sich zu führen. Bei Ankunft ist eine Registrierungskarte auszufüllen, deren 2. Abschnitt im Reisepass verbleibt und bei der Ausreise vorzulegen ist.

    nein

    --

    Uganda

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    -

    Alle Reisenden werden bei Einreise am Flughafen auf Fieber oder sonstige Erkrankungsmerkmale geprüft.

    Amerika

    visa info amerika new york berge und meer
    Land
    Einreisebestimmungen Visum Kombinationen Impfempfehlungen

    Antigua

    Reisedokumente (Reisepass/vorl. Reisepass o. Kinderreisepass) müssen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein.

    nein (bei Reise bis zu 90 Tagen)

    -

    "Bei Einreise aus gelbfieberendemischen Gebieten ist eine Gelbfieber-Impfung für alle Reisenden ab dem vollendeten ersten Lebensjahr vorgeschrieben. Die offizielle Liste der Gelbfiebergebiete findet sich unter Externer Link, öffnet in neuem Fensterwww.who.int.

    Bei direkter Einreise aus Deutschland ist dies nicht notwendig. "

    Argentinien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 3 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Aruba

    Reisepass, welcher gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    Bahamas

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    Barbados

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    Barbuda

    Reisedokumente (Reisepass/vorl. Reisepass o. Kinderreisepass) müssen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein.

    Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

    nein (bei Reise bis zu 90 Tagen)

    -

    Bei Einreise aus gelbfieberendemischen Gebieten ist eine Gelbfieber-Impfung für alle Reisenden ab dem vollendeten ersten Lebensjahr vorgeschrieben. Die offizielle Liste der Gelbfiebergebiete findet sich unter Externer Link, öffnet in neuem Fensterwww.who.int.

    Bei direkter Einreise aus Deutschland ist dies nicht notwendig.

    Belize

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt (ca. 75 USD pro Tag) nachweisen können.

    nein

    --

    Bolivien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Bonaire

    -nein--

    Brasilien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    -

    Derzeit wird von Reisenden, die aus Venezuela, Kolumbien, Peru und Bolivien kommen, eine gültige Gelbfieberimpfung verlangt.

    Britische Jungferninseln

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Rückflugtickets vorweisen und über ausreichende Geldmittel für die Aufenthaltsdauer verfügen.

    nein

    -
    -

    Cayman Islands

    Reisepass, welcher mindestens während des Aufenthaltes gültig ist. Reisende müssen Rückflugtickets vorweisen und über ausreichende Geldmittel für die Aufenthaltsdauer verfügen.

    nein

    --

    Chile

    Reisepass, welcher mindestens während des Aufenthaltes gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Costa Rica

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Curacao

    Reisepass, welcher bei Ausreise mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) und ausreichend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Dominica

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Dominikanische Rep.

    Reisepass, welcher mindestens während des Aufenthaltes gültig ist. Reisende müssen Rückflugtickets vorweisen und über ausreichende Geldmittel für die Aufenthaltsdauer verfügen.

    nein

    --

    Ecuador

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    El Salvador

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    Die Einreise mit einem Fahrzeug ist beim Zoll zu deklarieren. Für Reisende im sogenannten CA-4-Gebiet (El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua) gilt eine Sonderregelung für die Ausreise: Ein touristischer Aufenthalt von maximal 90 Tagen ist zulässig, Reisende erhalten in der Regel keinen Aus- und Einreisestempel an den Grenzen zwischen den CA-4-Ländern.

    -

    Falklandinseln

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    -Content

    Grenada

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    Guadeloupe

    Reisepass, welcher noch mindestens 3 Monate bei Einreise gültig ist.

    nein

    --

    Guatemala

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Honduras

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    --

    Jamaika

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    -

    Reisende, die auf direktem oder indirektem Wege aus Angola kommen, immer ein gültiges Impfzeugnis vorweisen.

    Kanada

    Reisepass, welcher mindestens einen Tag nach Ausreise gültig ist. Österreichische Staatsbürger benötigen vor einem Flug (auch Transitflug) nach Kanada beginnend ab 09. November 2016 zwingend eine elektronische Einreisegenehmigung, die Electronic Travel Authorization (eTA).

    nein

    Bei der Einreise auf dem Land- oder Seeweg wird keine eTA benötigt, sofern ein gültiges Reisedokument (Erfordernisse siehe oben) vorgewiesen werden kann.

    -

    Kolumbien

    Reisepass, welcher bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist und noch mindestens 2 freie Passseiten hat.

    nein

    --

    Kuba

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    Direktflüge aus den USA nach Kuba bzw. retour unterliegen US-amerikanischen Restriktionen. Touristische Reisen aus den USA nach Kuba sind daher auch für Österreicher untersagt.

    Bei der Einreise wird die Vorlage einer gültigen Reiseversicherung verlangt, die alle Kosten im Krankheitsfall abdecken und für Kuba gültig sein muss. Es werden auch Kreditkarten mit ausreichendem Versicherungsschutz akzeptiert. In diesem Fall sollte eine Bestätigung über den Umfang der Versicherungsleistung vom Reisenden in englisch bzw. spanisch vorgelegt werden.

    Martinique

    gültiger Reisepass

    nein

    --

    Mexiko

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Nicaragua

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    nein

    -

    Einreisende werden am Flughafen in Managua wegen der zunehmenden Ausbreitung des Chikunguya-Virus mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Verdachtsfälle von ansteckenden Krankheiten werden unter Quarantäne gestellt. Personen, die eine - auch nur leicht erhöhte - Temperatur haben, wird daher empfohlen, auf eine Reise nach Nicaragua zu verzichten.

    Panama

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    Bei der Einreise von Costa Rica auf dem Landweg sollte darauf geachtet werden, dass sowohl der costa-ricanische Ausreisestempel als auch der panamaische Einreisestempel im Reisepass angebracht werden. Ohne diesen Stempel im Pass kann es zu erheblichen Schwierigkeiten bei der Ausreise kommen

    -

    Peru

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Puerto Rico

    Reisepass, welcher mindestens während des Aufenthaltes gültig ist

    teilweise: für Personen, die sich seit 01.03.2011 in Libyen, Somalia, Jemen, im Irak, Iran, Sudan oder in Syrien aufgehalten haben oder neben der österreichischen Staatsbürgerschaft auch die Staatsangehörigkeit von Irak, Iran, Sudan oder Syrien besitzen. Betreffend diesbezügliche Ausnahmen gibt die Vertretung der USA Auskunft. Bestehende ESTA-Genehmigungen für diesen Personenkreis sind annulliert.

    --

    St. Kitts und Nevis

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    -
    -

    St. Lucia

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    St. Maarten

    Reisepass, welcher bei Ausreise mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) und ausreichend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    St. Vincent und die Grenadinen

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Suriname

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können.

    ja

    --

    Tortola

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Rückflugtickets vorweisen und über ausreichende Geldmittel für die Aufenthaltsdauer verfügen.

    nein

    --

    Trinidad und Tobago

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Turks- und Caicosinseln

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen Rückflugtickets vorweisen.

    nein

    --

    Uruguay

    Reisepass, welcher mindestens während des Aufenthaltes gültig ist

    nein

    --

    USA

    Reisepass, welcher mindestens während des Aufenthaltes gültig ist. Alle Reisenden im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program – VWP) müssen vor der Einreise unter dem VWP eine Reisegenehmigung über das elektronische Reisegenehmigungssystem (ESTA) beantragen, auch bei Transitreisen. Die Möglichkeit zur ESTA-Beantragung (mindestens 72 Stunden vor Abflug) finden Sie im Internet unter: https://esta.cbp.dhs.gov. Für die Beantragung sollten Sie etwa 15 Minuten Zeit einplanen. Unser Hinweis: Nutzen Sie keine anderen Anbieter im Internet, sondern nur die offizielle Seite von ESTA. Drittanbieter sind nicht autorisiert und verlangen oft hohe Gebühren. Bitte beachten Sie, dass für Gäste, die sich nach dem 01.03.2011 im Iran, Irak, Libyen, Jemen, Somalia, Syrien oder Sudan aufgehalten haben, sowie Gäste, die eine doppelte Staatsangehörigkeit der Länder Iran, Irak, Syrien oder Sudan besitzen, die ESTA-Genehmigung nicht ausreichend ist. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit der zuständigen US-amerikanischen Auslandsvertretung in Österreich auf, um bei Bedarf ein US-Visum zu beantragen.

    nein

    --

    Venezuela

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Asien

    visa info china shanghai skyline berge und meer
    Land
    Einreisebestimmungen Visum Kombinationen Impfempfehlungen

    Armenien

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    Der Nachweis einer Einreise (durch Visa, Einreisestempel oder auf anderem Wege) stellt einen Visaverweigerungsgrund für Aserbaidschan dar. Ein Grenzübertritt zwischen Armenien und Aserbaidschan sowie zwischen Armenien und der Türkei ist nicht möglich.

    -

    Aserbaidschan

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist. Reisende müssen Ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreisetickets) nachweisen können, sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    ja

    Die Grenzübergänge zu Armenien sind geschlossen.

    Die Einreise in die Autonome Republik Nachitschewan ist nur per Flugzeug bzw. auf dem Landweg vom Iran oder von der Türkei aus möglich.

    Ein Grenzübertritt von Aserbaidschan in die Region Berg-Karabach bzw. die besetzten Gebiete ist nicht möglich.

    -

    Bahrain

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    --

    China

    Reisepass, welcher bei Antragsstellung des Visums noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    --

    Georgien

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist.

    nein

    Die Einreise über Abchasien und Südossetien wird von den georgischen Behörden als illegaler Grenzübertritt geahndet. Auch bei späteren Reisen nach Georgien droht die Verweigerung der Einreise, sollte sich aus dem Pass ergeben, dass zuvor auf illegalem Wege nach Abchasien/ Georgien eingereist wurde.

    -

    Indien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    --

    Indonesien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) nachweisen können.

    nein

    --

    Iran

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    --

    Israel

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    Die Weiterreise in das Westjordanland ist für österreichische Staatsbürger unter Beachtung der Öffnungszeiten der Grenzübergänge problemlos von Israel aus in die besetzten palästinensischen Gebiete (Westjordanland) möglich, allerdings kommt es immer wieder schon bei der Einreise nach Israel zu langen Wartezeiten und Befragungen. Vereinzelt bringen die israelischen Behörden einen „PA-only“ Stempel im Reisepass an, so die Reise auf einen Aufenthalt in den palästinensischen Gebieten beschränkt ist.

    -

    Japan

    Reisepass, welcher mindestens während des Aufenthaltes gültig ist

    nein

    --

    Jordanien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) nachweisen können.

    nein

    Grenzübertritt zu Israel bzw. dem Westjordanland

    Am Grenzübergang Sheikh Hussein Bridge erhält man ein einmonatiges Visum für die Einreise, am Grenzübergang King Hussein/Allenby Bridge grundsätzlich nicht!

    -

    Kambodscha

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können. Für die Einreise nach Kambodscha ist ein Visum erforderlich, welches vor Ort gegen Gebühr erteilt wird (bei Einreise über die internationalen Flughäfen Phnom Penh und Siem Reap). Bitte halten Sie genügend US$ sowie Passfotos bei der Einreise nach Kambodscha bereit.

    ja

    --

    Kirgisistan

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Laos

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    ja

    --

    Libanon

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    Ein israelisches Einreisevisum bzw. ein israelischer Einreisestempel im österreichischen Reisepass stellen im Libanon nicht nur einen Einreiseverweigerungsgrund, sondern unter Umständen auch einen umgehenden Haftgrund dar.

    -

    Libyen

    keine Informationen

    nein

    --

    Malaysia

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) nachweisen können.

    nein

    Besonderheit bei Fahrten nach Thailand: Ein Grenzübertritt im Reisezug ist nicht möglich. Die Immigrationsstelle muss zu Fuß passiert werden, bevor man die Zugreise auf thailändischer Seite fortsetzen kann. Generell sind nach Thailand nur mehr 2 Einreisen pro Jahr auf dem Landweg gestattet.

    -

    Malediven

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Mongolei

    Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Myanmar

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Die Einreise sollte keinesfalls mit gestohlen oder verloren gemeldeten Dokumenten erfolgen. Auch wenn die Behörden in Deutschland über das Wiederauffinden von Reisedokumenten unterrichtet worden sind, kann es vorkommen, dass das Dokument im System der Grenzkontrollen noch zur Fahndung ausgeschrieben ist. 

    ja

    --

    Nepal

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist und 2 leere Seiten im Pass sind.

    ja

    --

    Oman

    Der österreichische Reisepass muss bei Erteilung des Visums bzw. bei Einreise in den Oman noch mindestens sechs Monate gültig sein.

    ja

    --

    Philippinen

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    ja

    --

    Qatar

    -

    nein

    --

    Singapur

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Sri Lanka

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    --

    Südkorea

    Der österreichische Reisepass muss bei Erteilung des Visums noch mindestens sechs Monate gültig sein. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    ja

    Eine Einreise aus Nordkorea ist nicht möglich.

    Für alle Einreisenden aus Guinea, Liberia, Sierra Leone, Guinea-Bissau, Senegal, Mali und Elfenbeinküste gilt eine Quarantäne von 21 Tagen.

    Syrien

    keine Informationen

    nein

    --

    Taiwan

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    -

    Bei der Einreise werden auf den internationalen Flughäfen Körpertemperaturmessungen durchgeführt. Bei Auftreten von Fieber kann die Einreise verweigert bzw. die Verbringung in ein Krankenhaus verordnet werden. Ebenso können routinemäßig Messungen auf radioaktive Verstrahlung erfolgen.

    Thailand

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Tibet

    siehe China

    nein

    --

    Türkei

    Da der Reisepass nach Ablauf des Visums noch mindestens 60 Tage gültig sein muss, wird eine noch mindestens fünfmonatige Gültigkeitsdauer bei Einreise unbedingt empfohlen.

    ja

    --

    Turkmenistan

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    Beabsichtigte Reisen in Grenzgebiete (z.B. Welajat Daschogus) und Naturschutzgebiete (z.B. Repetek) sind bereits bei Beantragung des Visums anzuzeigen.

    -

    Usbekistan

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist.

    ja

    Ein Grenzübertritt auf dem Landweg ist von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr möglich. Einzelne Grenzübergänge sind länger geöffnet. Während der Nachtstunden bleiben die Straßen-Grenzübergänge geschlossen, im Luft- und Eisenbahnverkehr wird die Grenzkontrolle uneingeschränkt 24 Stunden lang durchgeführt.

    -

    Vereinigte Arabische Emirate

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Vietnam

    Reisepass, welcher noch mindestens einen Monat nach Visumgültigkeit gültig ist.

    ja

    --

    Australien/Ozeanien

    visa info australien ayers rock berge und meer
    Land
    Einreisebestimmungen Visum Kombinationen Impfempfehlungen

    Australien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Die Einreise sollte keinesfalls mit gestohlen oder verloren gemeldeten Dokumenten erfolgen. Auch wenn die Behörden in Deutschland über das Wiederauffinden von Reisedokumenten unterrichtet worden sind, kann es vorkommen, dass das Dokument im System der Grenzkontrollen noch zur Fahndung ausgeschrieben ist.

    ja

    --

    Cookinseln

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    --

    Fidschi

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Kiribati

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) nachweisen können.

    nein

    --

    Neuseeland

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

    nein

    --

    Pitcairninseln

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Tasmanien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    ja

    --

    Vanuatu

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug,- oder Weiterreiseticket) nachweisen können.

    nein

    --

    Europa

    visa info norwegen lofoten haeuser rot berge und meer
    LandEinreisebestimmungenVisumKombinationenImpfempfehlungen

    Albanien

    Reisepass/Personalausweis, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Andorra

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Belgien

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Bosnien und Herzegowina

    Reisepass/Personalausweis, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist.

    nein--

    Bulgarien

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Dänemark

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Deutschland

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Estland

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Faeröer

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Finnland

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Frankreich

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Griechenland

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Grönland

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Großbritannien

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Irland

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Island

    Reisepass/Personalausweis, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist.

    nein--

    Italien

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Kaliningrad

    Reisepass muss mindestens 6 Monate über den Ablauf des Visums gültig sein

    ja

    --

    Kosovo

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Kroatien

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Lettland

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Liechtenstein

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Litauen

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Luxemburg

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Malta

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Mazedonien

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein--

    Monaco

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Montenegro

    Reisepass, welcher nach Ausreise noch mindestens 3 Monate gültig ist.

    nein--

    Niederlande

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Norwegen

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Polen

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Portugal

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Rumänien

    Reisepass, welcher am Tag der Ausreise noch gültig ist

    nein--

    Russland

    Reisepass muss mindestens 6 Monate über den Ablauf des Visums gültig sein

    ja

    --

    Schweden

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein--

    Schweiz

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein--

    Serbien

    Reisepass, welcher am Tag der Ausreise noch gültig ist

    nein

    Die Ausreise aus dem Kosovo nach Serbien ist nur dann möglich, wenn die vorhergehende Einreise in den Kosovo über Serbien erfolgt ist. Die Rückreise aus dem Kosovo nach Serbien ist nicht möglich, wenn die letzte Einreise in den Kosovo von einem anderen Land als Serbien aus erfolgt war.

    -

    Slowakei

    Reisepass, welcher am Tag der Ausreise noch gültig ist

    nein

    --

    Slowenien

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein

    --

    Südtirol

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein

    --

    Tschechische Republik

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein

    --

    Ukraine

    Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

    nein

    --

    Ungarn

    gültiger Reisepass oder Personalausweis

    nein

    --

    Zypern

    Reisepass, welcher nach während des Aufenthaltes gültig ist.

    nein

    --

    Visa-Beantragung vor Reiseantritt

    Bitte beachten Sie, dass die vorgeschriebenen Gültigkeiten der Pässe in den Ländern unterschiedlich sind.

    Hinweis Kinder: Kinder benötigen einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Österreichs.

    Aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesministerium für Europa, Integration und Äuseres.

    Hilfe/FAQ

    Sie haben noch Fragen? Wir haben für Sie die häufigsten Fragen rund um das Thema Visum/Passdaten zusammengestellt.

    Frage

    Antwort


    Welche Unterlagen muss ich zum Visum-Antrag einreichen?

    Welche Unterlagen mit dem Visum-Antrag eingereicht werden müssen ist je nach Land unterschiedlich. Bitte beachten Sie hierzu die Informationen auf Ihrer Buchungsbestätigung oder dem Informationsblatt, welches Sie mit Ihrem Visum-Antrag erhalten.

    Informationen bezüglich Pass finden Sie in unserem Infoblatt "Pass-Infos".


    Welches Datum muss ich bei Ein-/Ausreise eintragen?

    Tragen Sie jeweils das Datum ein, an dem Sie ins jeweilige Land einreisen bzw. aus dem jeweiligen Land ausreisen. Nähere Informationen finden Sie in Ihrem Reiseverlauf.


    Ist die Beantragung eines Visums auch mit einem vorläufigen Reisepass möglich?

    In der Regel ist eine Beantragung mit einem vorläufigen Reisepass möglich, sofern er über die geforderte Gütligkeit verfügt. Sollten Sie ein Visum mit vorläufigem Reisepass beantragen empfehlen wir Ihnen, sich beim Bundesministerium für Europa, Integration und Äuseres rückzuversichern.


    Warum wird empfohlen, das Visum über einen Konsularservice zu beantragen?

    Die Beantragung über einen Konsularservice erspart Ihnen eigene Wege, zudem benötigen Sie teilweise weniger Unterlagen.


    Kann ich mein Visum beim Konsulat auch selbst beantragen und abholen?

    Es besteht nicht bei allen Konsulaten die Möglichkeit, das Visum selbst zu beantragen bzw. abzuholen. Zudem ist dies oftmals mit längeren Wartezeiten und höherem Aufwand verbunden, als eine Beantragung über einen Konsularservice. Bei einigen Konsulaten ist ausschließlich eine Beantragung über ein Visa-Application Center möglich. Informationen finden Sie auf der Internetseite des jeweiligen Konsulates.


    Wann kann ich frühestens mein Visum beantragen?

    Bei der Beantragung Ihres Visums sollten Sie darauf achten, dass die Gültigkeitsdauer je Land unterschiedlich ist. Genaue Informationen, wann Sie frühestens Ihr Visum beantragen können, finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Für die Bearbeitung sollten Sie ca. 3 - 4 Wochen einplanen. Eine Express-Beantragung ist nicht in jedem Fall möglich und kann zusätzliche Kosten verursachen.


    Bekomme ich meine Gebühr zurück falls mein Visum abgelehnt wird?

    Für den seltenen Fall, dass ein Visum abgelehnt wird, erhält der Antragsteller keine Rückerstattung der Gebühr. Die Gebühren für die Beantragung eines Visums sind Bearbeitungsgebühren, die nicht erstattungsfähig sind.


    Muss die Gültigkeit meines Passes genau den Einreisebestimmungen entsprechen?

    Die Vorgaben, wie lange ein Reisepass bei Ein- oder Ausreise gültig sein muss, variieren von Land zu Land. Die Vorgaben müssen zwingend beachtet werden. Pässe, die nicht den Anforderungen entsprechen, können im ungünstigsten Fall dazu führen, dass ein Visum oder die Einreise verweigert werden.

    Beispiel: Sie reisen nach Mosambik und Ihr Reisepass ist bei Ausreise keine 6 Monate mehr gültig. In diesem Fall muss ein neuer Reisepass beantragt werden.


    Muss mein Pass genau den Einreisebestimmungen entsprechen?

    Die Vorgaben in Bezug auf Ihren Pass müssen zwingend beachtet werden. Pässe, die nicht den Vorgaben entsprechen, können im ungünstigsten Fall dazu führen, dass ein Visum oder die Einreise verweigert werden.

    Beispiel: Sie reisen nach Indonesien und Ihr Reisepass ist mit einem israelischen Einreisestempel versehen. In diesem Fall muss ein neuer Reisepass beantragt werden.


    Wo finde ich die benötigten Angaben in meinem Reisepass?

    Die Informationen, wo Sie benötigte Daten auf Ihrem Reisepass oder Personalausweis finden, haben wir für Sie auf dem Infoblatt "Pass-Infos" zusammengestellt.


    Warum muss ich vor der Reise die Passdaten aller Reiseteilnehmer angeben?

    Je nach Reiseziel und Leistungen benötigen wir vor Ihrer Reise Passdaten, die z. B. an die Airline oder die Agentur geleitet werden. Ohne vorherige Angabe der abgefragten Daten ist z. B. die Buchung von Inlandsflügen oder Ausflugspaketen nicht möglich.


    Benötigt mein Kind einen eigenen Pass?

    Ja. Kinder müssen (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig. Als Reisedokumente für Kinder stehen Kinderreisepässe, und - je nach Reiseziel - Personalausweise oder ein elektronischer Pass (E-Pass) zur Verfügung. Nähere Informationen über Pässe /Ausweise für Kinder haben wir für Sie auf dem Infoblatt "Pass-Infos" zusammengestellt.


    Was bedeutet "biometrisches Passfoto"?

    Ein biometrisches Passbild stellt bestimmte Anforderungen, die eine Gesichtserkennung anhand des Bildes ermöglichen. Übliche Anforderungen sind:

    • frontale Aufnahme
    • einheitliche Position des Kopfes im Bild
    • strukturloser Hintergrund (z. B. hellgrau)
    • neutraler Gesichtsausdruck
    • gute Ausleuchtung ohne Reflexionen oder Schatten auf Gesicht und Hintergrund

    Nähere Informationen haben wir für Sie auf dem Infoblatt "Pass-Infos" zusammengestellt.


    Brauchen EU-Bürger ein Visum für Russland und andere GUS Länder?

    Ja, für die Einreise nach Russland oder ein anderes GUS Land ist ein gültiges Visum zwingend erforderlich.


    Ist eine Krankenversicherung für Russland verpflichtend?

    Ja, für Reisen nach Russland ist ein ausreichender Versicherungsschutz für die gesamte Aufenthaltsdauer vorzuweisen, die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht ausreichend. Der Nachweis muss schon bei der Visumsbeantragung vorgelegt werden. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Versicherungen akzeptiert werden, die einen Anerkennungsvertrag mit russischen Versicherungsgesellschaften abgeschlossen haben.

    Der Nachweis des Versicherungsschutzes wird durch eine aktuelle Versicherungsbestätigung Ihrer Krankenkasse erbracht, in der zwingend eine Mindestdeckungssumme von 30.000 € vermerkt sein, da diese häufig nicht in der Police notiert ist. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der Botschaft der Russischen Förderation.


    Muss ich bei der ESTA-Beantragung (notwendig bei Einreise oder Zwischenlandung in den USA) alle Felder ausfüllen?

    Das Elektronische System zur Einreisegenehmigung (kurz ESTA) ermöglicht eine Einreise in die USA per Schiff oder Flugzeug, ohne vorherige Beantragung eines Visums. Die Beantragung erfolgt über die Internetseite der ESTA. Die ESTA-Genehmigung ist für 2 Jahre gültig. Läuft Ihr Reisepass vorher ab, erlischt damit auch die Gültigkeit der ESTA. Innerhalb der Gültigkeit können Sie mehrfach in die USA einreisen. Hierfür muss die bestehende Genehmigung online auf die Daten der aktuellen Reise angepasst werden. Bei der Beantragung müssen nur die Pflichtfelder ausgefüllt werden, die mit einem Stern gekennzeichnet sind. Je weniger Felder außer den Pflichtfeldern ausgefüllt sind, um so leichter ist die Registrierung für eine neue Einreise aktualisierbar.


    Was ist eine Approval Number und wann erhalte ich sie?

    Für die Beantragung eines Visums für Vietnam beantragen wir eine Registrierungsnummer (Approval Number) für Sie. Für die Beantragung der Registrierungsnummer werden die Passdaten jedes Reiseteilnehmers benötigt (Passnummer, Verfallsdatum, Nationalität, Geburtsdatum, Geschlecht, Vor- und Nachname). Bis wir die Registrierungsnummer erhalten, kann es einige Tage dauern. Sobald wir Ihre Registrierungsnummer erhalten haben, senden wir Ihnen eine neue Bestätigung, in der diese aufgeführt ist. Durch die Registrierungsnummer ist Ihr Antrag mit Ihren Daten schon registriert und die Gebühren für die Beantragung sind günstiger als eine Beantragung ohne Registrierungsnummer.