Wide adobestock 77815930 sunset at lake myvatn alexey stiop export 600 800

Island.

Rundreise ab/an Keflavík.

  • 7-tägig inkl. Linienflug
  • Mittelklassehotels inkl. Verpflegung
  • Hochlandfahrt inklusive
Durchführung garantiert!
Reise-Code: RSI007
Termine: Jun - Sep 2020
p. P. ab 1.699 € 6 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Island. Rundreise ab/an Keflavík.

  • 7-tägig inkl. Linienflug
  • Mittelklassehotels inkl. Verpflegung
  • Hochlandfahrt inklusive
Durchführung garantiert!
Reise-Code: RSI007
Termine: Jun - Sep 2020
p. P. ab 1.699 € 6 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Geballte Naturgewalten in Island

Dampfende Lavafelder, riesige Gletscher, aktive Vulkane und heiße Quellen, aber auch eine einzigartige Tierwelt machen Island zu einem Traum für jeden Naturfreund. Island ist mehr als nur ein Reiseziel - Island ist ein Abenteuer!

Ihre Reise-Highlights

  • Heiß: Die Quellen von Hveravellir

  • Entdeckungen entlang des Goldenen Rings

  • Vulkanische Vielfalt im Mývatn-Gebiet

  • Stadtrundfahrt durch Reykjavík

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Fr. 26.06.20 ab Hamburg 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.899 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 26.06.20 ab München 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.949 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 26.06.20 ab Frankfurt 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.949 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 31.07.20 ab Hamburg 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 31.07.20 ab München 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.049 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 31.07.20 ab Frankfurt 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.049 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 21.08.20 ab Hamburg 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.999 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 21.08.20 ab München 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.049 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 21.08.20 ab Frankfurt 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.049 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 11.09.20 ab Hamburg 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.699 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 11.09.20 ab München 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.749 €
weiter
Flugzeiten 
Fr. 11.09.20 ab Frankfurt 6 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 1.749 €
weiter
Flugzeiten 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Flug nach Keflavík und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend fahren Sie an der Südküste der Reykjanes Halbinsel entlang. Der erste Stopp wird bei den kochenden und brodelnden Schlammquellen in Krýsuvík eingelegt. Die Temperaturen unter den Quellen betragen über 300 °C, womit es sich um eine der buchstäblich heißesten Stellen in Südwestisland handelt. Das Tagesziel ist der kleine Ort Hvolsvöllur in Südisland, wo die Übernachtung erfolgt.

2. Tag - Hvolsvöllur - Region Landmannalaugar - Hvolsvöllur (ca. 320 km)

Nach dem Frühstück geht es in das Gebiet Landmannalaugar, nahe gelegen am Vulkan Hekla im Südwesten von Island. Landmannalaugar gehört zum Naturreservat Fjallabak, das 1979 gegründet wurde und rund 47.000 Hektar Land umfasst. Es befindet sich im südlichen Hochland und gilt für viele als der Ort im Hochland, den man unbedingt besucht haben sollte! Das Gebiet liegt am Rande des faszinierenden Lavafeldes Laugahraun, welches sich nach einem Vulkanausbruch im Jahr 1477 bildete. Es ist eingebettet von Rhyolithbergen, die recht farbenfrohes Gestein aufweisen. Rhyolith ist ein granitähnliches Vulkangestein, das in Landmannalaugar auf die Vulkanaktivität des Torfajökull zurückzuführen ist. Es ist meist rotbraun, doch auch andere Farben können in Landmannalaugar gefunden werden: der Vulkan Bláhnjúkur ist aus Pechstein und scheint graublau, Schwefel- und Kalk schaffen weitere Farbakzente in Blau, Grau oder Weiß. Auch Schneereste und Moos sprenkeln die Berge. Eines der Highlights: in Landmannalaugar befindet sich ein natürlicher Hot Pot, mit geothermalen Wasser direkt von der Erde. Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit für ein kurzes Bad! Es geht weiter zu der Feuerspalte Eldgjá, der größten ihrer Art auf der ganzen Welt. Die Hauptattraktion der Spalte ist der wunderschöne Wasserfall Ófærufoss, wo Sie eine kurze Wanderung hin machen. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt nach Hvolsvöllur, wo Sie erneut übernachten.

3. Tag - Hvolsvöllur - Akureyri (ca. 390 km)

Islands bekannteste Sehenswürdigkeiten, das Quellengebiet im Tal Haukadalur mit der aktiven Springquelle Strokkur und der imposante Wasserfall Gullfoss, stehen als erstes auf dem heutigen Programm. Gullfoss wird auch "Der goldene Wasserfall" genannt, der stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvítá hinabstürzt. Können Sie schon aus der Ferne den ohrenbetäubenden Doppelfall hören? Der Anblick der Wassermassen, die tosend in die Tiefe stürzen, ist schlichtweg beeindruckend. Ganz in der Nähe des imposanten Wasserfalls befindet sich das bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur. Hier können Sie Zeuge eines eindrucksvollen Naturschauspiels werden: Die Springquelle Strokkur schießt in regelmäßigen Abständen eine kochende Wasserfontäne von bis zu 35 m Höhe in den Himmel. Danach erfolgt die Überfahrt auf die Hochlandpiste Kjölur, die einst der Hauptverbindungsweg zwischen Süd und Nord dargestellt hat. Auf dem Hochland erleben Sie die karge Landschaft, schöne Aussicht und die schier unendliche Weite des Landesinneren. In Hveravellir wird angehalten - hier können kochende Heißwasserquellen aus nächster Nähe beobachtet werden. Das Tagesziel ist die Hauptstadt des Nordens, Akureyri. Übernachtung in der Umgebung.

4. Tag - Region Akureyri - Mývatn-Gebiet - Region Akureyri (ca. 190 km)

Kaum ein anderes Gebiet in Island bietet ein solches Facettenreichtum an Naturwundern wie das Gebiet rund um den See Mývatn. Dieser Tag wird dem vulkanisch aktivsten und gleichzeitig einem der schönsten Gebiete in Island gewidmet. Bestaunen Sie die Pseudokrater in Skútustadir, das Lavalabyrinth in Dimmuborgir und kochende Schlammquellen und Solfataren im farbenprächtigen Hochtemperaturgebiet Námaskard. Unwegsame Lava-Felder zeugen noch vom letzten Ausbruch des Vulkans Krafla (letzter Ausbruch 1984). Wussten Sie, dass es Jahrhunderte dauern kann, bis auf Lava wieder etwas wächst? Auf dem Weg dorthin wird ein kurzer Halt beim sagenumwobenen Wasserfall Godafoss, dem ''Götterwasserfall'' eingelegt. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist Europas gewaltigster Wasserfall Dettifoss, der mit unglaublicher Kraft im Canyon des Flusses Jökulsá á Fjöllum hinabstürzt. Übernachtung in der Region Akureyri.

5. Tag - Region Akureyri - Skagafjördur - Borgarnes (ca. 312 km)

Die Fahrt geht über die Hochebene Öxnadalsheidi und durch das Gebiet Skagafjördur, das zu den bekanntesten Pferdezuchtgebieten Islands gehört. Anschließend geht es auf die schöne Halbinsel Vatnsnes, wo Sie eine Seehundekolonie besuchen können. Ist es sonnig, liegen diese am Strand und man kommt ihnen ganz nah. In Hvítserkur kann man wunderschöne Felsformationen bestaunen. Der etwa 15 m hohe Felsen, der an zwei Stellen ausgehöhlt ist, liegt am Húnafjördur und ist Nistplatz verschiedener Vogelarten, wie etwa der Dreizehenmöwen und des Eissturmvogels. Einer isländischen Sage nach soll es sich bei dem Felsen um einen Troll handeln, der von der Sonne versteinert wurde, als er das Kloster Thingeyrar mit Steinen bewarf. Danach fahren Sie über Holtavörduheidi in das Borgarfjördurgebiet. Bei gutem Wetter wird der erloschene Explosionskrater Grábrók bestiegen (Schwierigkeitsgrad: leicht). Die Übernachtung erfolgt in der Umgebung von Borgarnes.

6. Tag - Borgarnes - Snæfellsnes - Region Reykjavík (ca. 370 km)

Im Westen Islands liegt die Halbinsel Snæfellsnes. Aufgrund ihrer vielfältigen Naturerscheinungen wird Sie auch "Island en miniature" genannt. Halten Sie die Augen offen, denn auf der Halbinsel ändert sich die Umgebung alle paar Minuten. Flache Weidelandschaft, Lavafelder und hohe Berge begleiten Sie entlang der Küstenstraße. Auf der Fahrt um die Halbinsel erleben Sie kleine, bunte Hafendörfer, schwarze Lavaküsten, helle Sandstrände, Steilküsten, Berge, Kulturlandschaften und unberührte Natur. Inmitten des Nationalparks Snæfellsjökull kann der mysteriöse Gletscher Snæfellsjökull bewundert werden. Dieser mystische Berg ist Vulkan und Gletscher zugleich und befindet sich an der Westküste von Snæfellsnes. Durch den Walfjord Tunnel geht die Fahrt weiter in die Region Reykjavík, wo die Übernachtung erfolgt.

7. Tag - Abreise

Transfer zum Flughafen in Keflavík und Rückflug nach Deutschland.

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre landestypischen Mittelklassehotels während der Rundreise

Sie übernachten in landestypischen Mittelklassehotels, die über Lobby, Restaurant und Bar verfügen.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind gemütlich eingerichtet und haben alle Bad oder Dusche/WC.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Icelandair (oder gleichwertig) nach Keflavík und zurück in der Economy Class

  • Transfers und Rundreise im Reisebus gemäß Reiseverlauf

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 6 x Frühstück

  • 2 x Lunchpakete (Tag 2 + 3)

  • Stadtrundfahrt Reykjavík

  • Hochlandgebühr Hveravellir

  • 1 Reiseführer Island pro Zimmer

  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 399 €

Kooperationspartner

Einreisebestimmungen

Island

Reisepass/Personalausweis, welcher über den Zeitraum des Aufenthaltes gültig ist.

Visum: nein

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb von Österreich benötigen. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  https://www.bmeia.gv.at/. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Sri Lanka.

Rundreise Deluxe von Colombo bis Galle.
  • 15-tägig
  • 4-Sterne-Hotels/ 4.5-Sterne Amaya Beach Resort & Spa
  • Inkl. Halbpension
Termine: Jan - Apr 2020
Reisecode: T0S003
p. P. ab 2.399 € 13 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Italien.

Rundreise ab/an Neapel.
  • 22-tägig
  • 3-/4-Sterne-Hotels inkl. Verpflegung
  • Alle Highlights Italiens in 1 Reise
Termine: Mai - Sep 2020
Reisecode: RI4006
p. P. ab 2.099 € 21 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Schweden & Norwegen.

Nordischer Winterzauber der Polarlichter.
  • 6-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Rabattierte Termine
Termine: Feb - Mrz 2020
Reisecode: ASN002
p. P. ab 1.699 € 5 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug